Spezifische Produkte

    Rundschreiben

    Melden Sie sich für unseren Rundschreiben

    Produkte - Drehtisch RTB160

    Ball Bearing

    RTB160 Details

    Max. axiale Belastung494-2184 N
    Max. radiale Belastung3500-2000 N
    axiale Steifigkeit120-210N/μm
    radiale Steifigkeit240-430N/μm
    radiale Fehlerabweichung1 μm
    axial Fehlerabweichung1 μm
    Encoder23600 periods
    Nennmoment0.5 Nm
    Spitzendrehmoment1.5 Nm
    maximale Geschwindigkeit600 rpm

    Anwendungen

    – Rundheitsmesssysteme
    – Mikro-und Nanotomographie
    – Rundschaltische
    – Halbleiterausrüstung
    – Anwendungen in der Microtechnik
    – Präzisionsfertigung

    Die Präzisionskugellager

    Das Know-How von LAB im Bereich der hochpräzisen Systeme hat dazu geführt, dass LAB eine neue Baureihe von wälzgelagerten Drehtischen auf den Markt gebracht hat. Die wälzgelagerten Drehtische kombinieren eine sehr hohe Laufgenauigkeit mit einer hohen Belastbarkeit. Die RTB Serie gibt es in drei „Belastungsklassen“. Andere Belastungen, oder benutzerdefinierte Ausführungen sind auf Anfrage erhältlich!

    Der Motor

    LAB hat einen eisenlosen Direktmotor entwickelt. Kein Kontakt, keine störenden Kräfte, und eine exzellente Dynamik sind eine perfekte Ergänzung für einen hochpräzisen Drehtisch. Geschwindigkeiten von 0 bis 600 Umdrehungen pro Minute möglich.

    Der Encoder

    Es werden Hochgenauigkeits Encoder eingebaut welche Ihnen Genauigkeiten in der Bogensekunde Ebene liefern.

    Die Steuerung

    LAB liefert die Drehtische serienmäßig mit Steuerung und Software. Die Software bietet eine einfach zu programmierende Positions-Schleife, eine automatische Referenzfahrt und die Kommunikation mit Ihrer Maschinen-Schnittstelle. Eine grafische Benutzeroberfläche verkürzt die Einrichtungszeit auf ein Minimum. Ebenso ist eine Anpassung an andere Treiber und Steuerungen möglich. Sprechen Sie uns hierfür einfach an.

    Download datasheet (PDF)

    Andere Rotary Produkte

    • Max. axiale Belastung
    • Max. radiale Belastung
    • axiale Steifigkeit
    • radiale Steifigkeit
    • radiale Fehlerabweichung
    • 804 N
    • 452 N
    • 402 N/μm*
    • 226 N/μm*
    • 2380 Nm/mrad*
    • 470 N
    • 254 N
    • 235 N/μm*
    • 127 N/μm*
    • 494 Nm/mrad*
    • 200 N
    • 60 N
    • 100 N/μm*
    • 39 N/μm*
    • 106 Nm/mrad*